Das Sofa mit
der richtigen Einstellung zum Komfort

Komfort ist die wichtigste Funktionalität, die ein Sofa haben muss. Und ausgerechnet Komfort empfindet jeder Mensch anders – er ist subjektiv und situationsabhängig. Mit Erfahrung und Kreativität haben wir eine innovative Formel für den ultimativen Komfort herausgefunden. Der Schlüssel liegt in drei Variablen, die – na ja – variabel sein müssen. Sensoo macht Komfort einstellbar. Bei Bedarf auch dreimal täglich.

Sensoo – Spaß mit Freunden

Das Geheimnis des Sensoo-Komforts

1. Smooth-Funktion

Im Handumdrehen von fest auf weich

Mit unserer patentierten Smooth-Funktion kannst Du bei Sensoo jedem einzelnen Sitz die perfekte Sitzhärte verleihen – von weich bis fest. Einfach unter den Sitz greifen und bis zum perfekten Wohlfühlgefühl drehen.

Nur der Vollständigkeit halber: Die Extremeinstellungen Betonkante und durchgesessene Hängematte bilden wir bewusst nicht ab, weil sie nicht nur unbequem, sondern sogar ungesund sind.

2. Lounge-Funktion

Bequem in jeder Situation

Mit dem Faltmechanismus der Rückenlehne veränderst Du in Sekunden die Sitzgeometrie und passt Dein Sensoo mühelos an die drei wichtigsten Positionen an, die man auf einem Sofa für gewöhnlich so einnimmt:

Sitzen

Mit eingefalteter Rückenlehne hat Dein Sensoo die ideale Geometrie zum Sitzen: eine kurze Sitzfläche und einen steilen Winkel zur Rückenlehne, sodass die Lendenwirbelsäule gut gestützt wird.

Loungen

Mit einer einzigen Handbewegung faltest Du die Rückenlehne um. So hast Du mehr Sitzfläche, einen flacheren Sitzwinkel und sogar eine Kopfstütze. Die ideale Position zum Loungen!

Liegen

Mit dem Aufklappen der Rückenlehne bekommst Du sogar so viel Sitzfläche, dass Du sie als Liegefläche nutzen kannst. Für einen Power-Nap zwischendurch oder spontane Übernachtungsgäste.

3. Lift-Funktion

Auf Augenhöhe mit deinem Sofa

Bürostühle sind höhenverstellbar, damit Groß und Klein bequem darauf sitzen können. Aus dem gleichen Grund kannst Du Dein Sensoo auf eine von drei Sitzhöhen einstellen. Weil Bücher zum Lesen sind und weder unter Deine noch unter die Füße Deines Sofas gehören.

4. Komm in unsere Armlehne

Für einen Hauch Geborgenheit

Beim Käse ist um die Löcher der meiste Geschmack. Und im Sofa ist es in den Ecken am gemütlichsten. Sofern die Armlehne hoch genug und weich gepolstert ist wie bei Sensoo. Dank ihr nimmt Dein Sensoo Dich nach einem langen Tag in die Arme.

Popcorn

5. Hocker

Für Fuß, Volk und Popcorn

Ob Du Deine Füße hochlegen willst, einen zusätzlichen Platz für Freunde brauchst oder ihn als Tischersatz nutzt: Der Hocker macht Dein Sofa komplett und noch variabler.