Sensoo Bezüge

Mit der Auswahl unserer Bezüge wollen wir Dir die Entscheidung so leicht wie möglich machen. Darum sind all unsere Bezugsstoffe robust und pflegeleicht. Außerdem kleiden sie Sensoo alle gleichermaßen gut ein. Alle sind in den gleichen Farbnuancen erhältlich, die von klassisch bis trendig reichen. Du musst Dich lediglich für einen von vier Stoffen entscheiden. Und von denen können wir Dir gern ein Muster zuschicken.

Diva – mit Samt, Glanz und Gloria!

Sieht aus und fühlt sich an wie eine Diva: Samtig weich spielt sie mit dem Licht und zaubert changierende hell-dunkel Schattierungen auf Dein Sofa. Samtig soft in ausgleichenden hell-dunkel Schattierungen.

Reibechtheit
(50.000 Martindale)

Lichtechtheit
(4-5)

Pflegeleichtigkeit

Webart: Samt

Material: 100% Polyester

Sambia – der Stoff, aus dem das Leder ist!

Es ist alles da: weicher Griff, narbige Strukturen und das Aussehen eines echten unglaublichen weichen Naturleders… Was fehlt ist der typische Geruch und die tierische Herkunft, denn Sambia ist eine Mikrofaser – unsere pflegeleichte, vegane Antwort auf Nubuk-Leder!

Reibechtheit
(50.000 Martindale)

Lichtechtheit
(4-5)

Pflegeleichtigkeit

Webart: Mikrofaser

Material: 100% Polyester

Rivano – strahlend schön, selbstbewusst chic!

Weich im Gefühl, aufregend fürs Auge: Durch die unterschiedlichen Farben in der groben Struktur ist Rivoli lebendig und voller Tiefe – wie ein Gemälde, das aus jeder Distanz und jedem Winkel ein wenig anders aussieht.

Reibechtheit
(50.000 Martindale)

Lichtechtheit
(4-5)

Pflegeleichtigkeit

Webart: feines Chenille Flachgewebe

Material: 100% Polyester

Rivoli – jedes Sofa ist ein Künstler!

Aufregende Struktur und ruhige Softness. Hell und Dunkel. Die Struktur erstrahlt in unterschiedlichen Farbnoten, lebendig und voller Tiefe. Wie ein wunderschönes Gemälde, das aus jeder Distanz und jedem Winkel ein wenig anders aussieht.

Reibechtheit
(50.000 Martindale)

Lichtechtheit
(4-5)

Pflegeleichtigkeit

Webart: grobes Chenille Flachgewebe

Material: 100% Polyester

Reibechtheit

Um die Reibechtheit zu testen, wird ein weißes „Reibgewebe“ mit Druck maschinell über den gespannten Bezug gerieben. Eine hohe Reibechtheit bedeutet, dass Du verdammt oft auf Deinem Sofa hin und her rutschen kannst, ohne dass Deine Hose sich verfärbt oder der Bezug Schaden nimmt.

Lichtechtheit

Sonnenlicht sorgt zwar für eine kräftige Hautfarbe, aber auch für ein Ausbleichen von Textilfarben. Eine hohe Lichtechtheit bedeutet, dass der Bezug lang seine leuchtende Farbe behält und nicht so schnell ausbleicht, wenn er dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Pflegeleicht

Das testen wir selbst. Im realitätsnahen Praxistest. Inklusive Problemkandidaten wie Rotwein, Schokolade und Butterbroten, weil die nun mal immer auf die Belagseite fallen. Pflegeleicht sind für uns die Stoffe, bei denen mit Haushaltsmitteln die meisten Flecke leicht wieder heraus gehen.

Reinigung & Pflege der Bezüge

Standardreinigung für zwischendurch

Einfach mal absaugen. Am besten mit einer Polsterdüse, die bei jedem Staubsauger mit dabei ist.

Solide Grundreinigung

Wenn Du an den tief sitzenden Schmutz rankommen möchtest, um die Farbe leuchtend zu halten, kannst Du den Stoff etwa alle 6 Monate mit einem Polsterschaum aus dem Supermarkt reinigen. Achte auf die Nutzungshinweise des Produktes und mach am besten einen kleinen Probelauf an einer unauffälligen Stelle.

Fleckenentfernung

Bei Flecken brauchst Du nicht panisch werden, solltest aber trotzdem schnell reagieren. Der frühe Vogel fängt den Wurm vor allem deshalb, weil der sich noch nicht tief in die Erde gegraben hat.

Für die fiesesten Fleckenmacher schreiben wir noch genaue Anleitungen. Für die meisten Standard-Malheure gilt:

  1. Schmutz mit einem Tuch entfernen und gut abtupfen – tupfen, nicht reiben!
  2. Mit einem feuchten Schwamm und etwas Haushaltsseife oder Spülmittel (wenn Du ihn im Haus hast, auch gern mit Polsterreiniger) in kreisenden Bewegungen ohne zu viel Druck abwaschen.
  3. Mit reinem Wasser großflächig Seife und Schmutzreste entfernen.
  4. Dann brauchst Du Dein Sensoo nur noch trocknen lassen.
;